• English
    • Deutsch
    • Español
    • Français
    • Italiano
    • Português
    • 中文 (中国)
    • 日本語
    • 한국어
"(Enventive) creates “Stack-up Junkies” who want to do the analysis, because the software helps them easily visualize the impact a design change can have on the product. " - Eric Pattok, Nexteer Automotive

Computergestützte Entwicklung

Die Enventive-Software stellt Ihnen Toleranzanalysen für Form- und Lagetoleranzen zur Verfügung, zur Optimierung kritischer Parameter im Entwicklungsprozess, um Produktionsschwankungen zu minimieren.

Konstruktionsanalyse eine Kettenantriebssystems.

Die Tools zum Lösen von Gleichungen und GD&T-Tools von Enventive gehen weit über die Funktionalität herkömmlicher Toleranzanalyse-Softwarelösungen hinaus, indem sie helfen, eine große Bandbreite an wichtigen Kontributoren für die Schwankungen genau aufzuzeigen. Integrierte Modellierungstools ermöglichen die Durchführung von Machbarkeitsstudien gleich zu Beginn des Produktentwicklungsprozesses. Dadurch erhalten sie wertvolle Einblicke in das Leistungsverhalten des Produkts, bevor überhaupt detaillierte CAD-Modelle erstellt werden.

Mit der Enventive-Software können Sie Ihre Produkte schneller auf den Markt, da sie mit deren Hilfe Kosten und Verzögerungen infolge der Aufdeckung von Konstruktionsfehlern bei der Fertigung vermeiden können.

Nächster Schritt

Fordern Sie eine Demo an
Holen Sie sich die Enventive-Software
Kontakt

Erfahren Sie mehr

Warum Enventive?
Produkte für Toleranzanalyse, Prozessanalyse, DFSS

Sichern Sie sich einen Wettbewerbsvorteil

  • Konstruieren und optimieren Sie Komponente, komplexe Mechanismen und mechanische Systeme schneller
  • Führen Sie PoC (Proof-of-Concept)-Studien schneller und mit größerer Zuversicht durch
  • Verbessern Sie die Einhaltung der GD&T-Normen
  • Führen Sie Toleranzanalysen, Variationsanalysen und Leistungsmodellierungen schneller und einfacher durch
  • Identifizieren, optimieren und verwalten Sie kritische Parameter
  • Implementieren Sie DFSS-Verfahren
  • Vermindern Sie durch Variation verursachte ECOs/ECNs
  • Verringern Sie die Häufigkeit von Werkzeugwechseln
  • Verringern Sie Fertigungs-, Produkthaftungs- und Garantiekosten
  • Verbessern Sie die Produktqualität und -verlässlichkeit
  • Bringen Sie Produkte schneller auf den Markt
  • Verbessern Sie die Zusammenarbeit mit einem erweiterten Konstruktionsteam, Lieferanten und Kunden
  • Steigern Sie die Mitarbeitermoral und die Anerkennung innerhalb der Branche
  • Gewinnen Sie neue Kunden und steigern Sie den Umsatz